Workshop- und Aktionsteam von ehemaligen entwicklungspolitischen Freiwilligen

Karte von morgen – Alles Gute auf einer Karte

Finde Inspiration direkt vor deiner Haustür.

Seit 18 Monaten arbeiten wir an der Karte von morgen, einer interaktiven Onlineplattform, die euch alle Orte in der Umgebung zeigt, die die Gemeinschaft fördern und langfristig glücklich machen. 

Ihr habt ein Projekt, für das ihr Mitstreiter sucht? Ihr kennt ein Unternehmen, das nachhaltig wirtschaftet? Auf der Karte von morgen könnt ihr darauf aufmerksam machen.

Die Plattform ermöglicht es, Pins nach Stichwörtern zu filtern und Karten mit einer persönlichen Auswahl von Projekten zu erstellen. Diese können dann in die eigene Website eingebettet und mit Freunden geteilt werden.

Nun ist unser Projekt endlich online. Bis zum endgültigen Weblaunch halten wir euch unter folgenden Links auf dem Laufenden:

http://kartevonmorgen.org/

https://www.facebook.com/vonmorgen

04.Imagebild_tropfen-wachsen2[1]

 Projektdarstellung

Seit einigen Jahren gibt es immer mehr Läden und Betriebe, die auf nachhaltig produzierte Ware setzen. Nachbarschaftsinitiativen gehören schon längst zur Grundausstattung eines jeden Ortes. Aber wo finde ich diese Initiativen? Das ist oft gar nicht so einfach. Wir wollen das jetzt ändern und entwickeln die „Karte von morgen“, eine Internetseite und App, mit deren Hilfe jeder schon jetzt in einer Welt von morgen leben kann.

Die interaktive Karte entsteht partizipativ. Unter dem Slogan „Alles Gute auf eine Karte“ können alle Nutzer ihre Initiativen und Unternehmen auf der Karte verzeichnen und diese so gezielt und übersichtlich einer breiten Öffentlichkeit zugänglich machen. Um das zu fördern, soll in jeder Stadt ein Regionalpiloten-Team initiiert werden, welches die Einträge auf Qualität und Richtigkeit überprüft und insbesondere vor Ort auf die Karte von morgen und damit auf ein zufriedenes Leben und Engagement aufmerksam macht.

Ziel der Karte von morgen ist es, Menschen an verschiedenen Stellen auf ihrem Weg anzusprechen: Diejenigen, die bereits Erfahrungen in nachhaltiger Lebensführung haben, sollen ein Werkzeug erhalten, mit dem sie ihre Lieblingsinitiativen für eine Welt von morgen auf eine Karte setzen und dies mit anderen Menschen teilen können. Mit jenen Menschen, die der Thematik völlig neu sind, bietet von morgen u.a. Workshops und Veranstaltungen an, die dazu einladen die Frage nach einem ökologischen und sozial nachhaltigen Leben immer wieder neu zu ergründen.

Darüber hinaus wird eine Redaktion täglich Inhalte sammeln und aufbereiten, die etwas von morgen in den Alltag tragen sollen. Dies wird die klassische journalistische Arbeit umfassen, als auch die Produktion unterschiedlichster Medienformate.

Anhand von Positivfaktoren können Nutzer zu allen Einträgen interessante Aspekte beschreiben, was dort besonders inspirierend oder nachhaltig ist und so zur Transparenz beitragen. Dies umfasst u.a. Fragen wie die Nutzung von recycelten Materialien, Ausschöpfung lokaler Netzwerke und fairer Arbeitsatmosphären.

Mit diesem Projekt bieten wir eine Platform für Initiativen und Unternehmen, um die bereits bestehende Welt von morgen darzustellen und einen transparenten Regionallotsen für ein glückliches Leben und gemeinschaftliches Wohlbefinden zu schaffen.

Bewegungsmelder

Ein Anfang

Ideen³ hat bereits einen ersten Anfang gemacht und eine Karte entwickelt, in die du bereits insprierende Initiativen eintragen kannst!

Wir möchten diese Karte inhaltlich erweitern und einige Funktionen wie eine Suchfunktion, einen internen Bereich für jeden Nutzer etc.  hinzufügen.

Du findest sie unter auf Ideen³ Auch Grafisch wird sich einiges ändern. Beispiele findest du unter: http://onyourway.at/ und http://m.opengreenmap.org/.

Bis dahin freuen wir uns über deine Unterstützung und Zusammenarbeit bei der Entwicklung dieses Werkzeuges! 

 

Pressestimmen:

Entspannt nachhaltig: (SZ, Mai 2014) Xueqian Chen will mit der Internetplattform “Karte von morgen” die Möglichkeiten sich für die Umwelt einzusetzen vereinfachen. Die digitale Karte soll zeigen, wo man im unmittelbaren Umfeld etwas für Umweltfreundlichkeit und Nachhaltigkeit tuen kann. Weiter lesen….

Kontakt

Projektausrichtung und -koordination: Helmut Wolman
(01573-4448245) sowie für weitere Fragen zu Programmierung, Regionalpiloten und Kooperationen.

Creative Content, PR und Marketing: Thao Tran
(01520-6590128) sowie für weiteren Fragen zu Workshops und Redaktion.

Impressum

von morgen ist eine freie Initiative in der Gründungsphase.

Helmut Wolman
Bielefelder Str. 10a
10709 Berlin
Deutschland

Tel.: 01573-4448245
Email: info@kartevonmorgen.org

© 2014 von morgen. All rights reserved.

Print Friendly

3 Kommentare

  1. Januar 19, 2014    
  2. März 6, 2014    

    Interessante Initiative. Wird das Ganze über Googlemaps laufen oder programmiert ihr da eine eigene Karte?

    • März 6, 2014    

      Wir nutzen später openstreetmap. Mit det comunity zusammen.

Kommentar verfassen

Neuigkeiten der Ideenwerkstatt Bildungsagenten

Newsletter

Gebe deine E-Mailadresse ein um Neuigkeiten per Mail zu erhalten.

Schließe dich 10 anderen Abonnenten an

Suchen und Filtern

  • Categories